Buß und Bettag 2015

Einen regionalen Gottesdienst für die Gemeinden im Bobritzschtal konnten wir heute in Hilbersdorf feiern. Pfarrer i. R. Bartl hielt uns die Predigt und Kurrendekinder aus nun mehr drei Orten haben den Gottesdienst mitgestaltet.
Welche Bedeutung hat der Bußtag für uns? Was ist eigentlich Buße? Welche Konsequenz folgen für uns daraus? Diese und viele andere Fragen aber natürlich auch Antworten erschlossen sich uns durch die Predigt. Buße hat etwas mit Schuldbekenntnis und Umkehr zu tun. Unrecht zu erkennen ist ein grundlegender Bestandteil unseres Glaubens. Gerade die jetzige Zeit, in der viele Leute auf der Flucht sind und es eine weltweite Christenverfolgung gibt, kann uns die Augen für die vielen Ungerechtigkeiten öffnen. In dem Fürbittengebet haben wir unter anderem an die Menschen in Paris gedacht, über die so viel Leid gekommen ist.
Lasst uns füreinander beten und uns, durch den Glauben an unseren Herrn Jesus Christus,
verändern!

Gott behütet Sie. F.VoigtländerKurrende-Bußtag-2

© 2021
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bobritzsch

Back to Top